PLM Open Hours am 12. Dezember – Anwendungsfälle der Industrie 4.0 unter der Lupe

Im Zusammenhang mit Industrie 4.0 ist es für viele Unternehmen eine grosse Herausforderung, die Business Cases zu identifizieren und einzuordnen. An Ideen mangelt es in der Regel kaum. Vielfach ist der Zusammenhang zwischen diesen Ideen und Ansätzen aber nicht genügend transparent und aufeinander abgestimmt. Die Konsequenz ist, man verliert sich in den unendlich vielen Möglichkeiten, was vielfach zu unbefriedigenden Resultaten führt.

In diesen Open Hours wird ein Konzept diskutiert, wie “Nutzen-Empfänger“ definiert werden können und wie aus deren Sicht der jeweiligen Nutzen (Mehrwert und Effizienz) identifiziert und beschrieben werden kann.